Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Kreiskultur Kultur machen
Gemeinsam Zukunft gestalten

KreisKultur entwickelt das kulturelle Leben und die kulturelle Zusammenarbeit in der Region Rendsburg-Eckernförde in und mit den einzelnen Orten weiter. Dies wird ermöglicht im Rahmen von TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel, einer Initiative der Kulturstiftung des Bundes.

Mehr erfahren

3. Schritt: Kulturwerkstatt

Kulturwerkstatt im ehemaligen Kindergarten in Dänisch Nienhof am 02.07. um 14 Uhr.

Die Kulturwerkstatt in Dänisch Nienhof knüpft an die künstlerische Aktion „Schwedeneck Graffiti“ im Rahmen des Projekts KreisKultur an. In der Werkstatt werden die Bürger:innen, vom KreisKultur-Team dabei begleitet, Ideen für ein Kulturformat in ihrer Gemeinde zu entwickeln. Die Veranstaltung wird am 02.07.22 um 14 Uhr im ehemaligen Kindergarten stattfinden. Eingeladen sind alle Menschen, die sich einbringen und für ihre Gemeinde einen gemeinsamen Blick in die Zukunft werfen wollen.

 

2. Schritt: Künstlerische Intervention

Schwedeneck am 11.06.: Vor dem alten Kindegarten haben 30 Menschen gemeinsam ein riesiges Bild auf Sperrholzplatten gesprayt. Das Graffiti zeigt eine Schwedenecker Landschaft mit Wald, Ostsee und Strand und wird im Eingangsbereich der alten Kita angebracht.

 

1. Schritt: Kreativ-Café vor der alten Kita

Am 14. Mai fand vor dem ehemaligen Kindergarten in Dänisch Nienhof die Auftaktveranstaltung „Kreativ-Café“ statt. Über 50 Bürger:innen aus dem gesamten Gemeindegebiet kamen, um bei Kaffee und Kuchen mehr über das Projekt zu erfahren. Auf einer Karte wurden besonderen Orte der Gemeinde aufgespürt und mit Playmobil visualisiert. Außerdem wurden Ideen zur Nutzung der alten Kita gesammelt. Für die nächste Etappe auf der KreisKultur Route haben die Teinehmer:innen sich für eine Graffiti Aktion mit dem Künstler Chezwin Benson entschieden. Gemeinsam wird die Eingangswand des Kindergartens gestalten.

Förderung

KreisKultur wird gefördert in TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und den Kreis Rendsburg-Eckernförde. Die Transformationsgemeinschaft setzt sich zusammen aus der Rendsburger Musikschule, dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater, der VHS Rendsburger Ring, dem Freilichtmuseum Molfsee (Landesmuseen SH), dem Nordkolleg Rendsburg und der Kulturstiftung Kreis Rendsburg-Eckernförde.