Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Kreiskultur Kultur machen
Gemeinsam Zukunft gestalten

KreisKultur entwickelt das kulturelle Leben und die kulturelle Zusammenarbeit in der Region Rendsburg-Eckernförde in und mit den einzelnen Orten weiter. Dies wird ermöglicht im Rahmen von TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel, einer Initiative der Kulturstiftung des Bundes.

Mehr erfahren

Netzwerktreffen - Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Details

KreisKultur lädt zum großen Netzwerktreffen am 11.11.2022 ein. Nach 2 Jahren der Kulturarbeit in den ländlichen Räumen des Kreises Rendsburg-Eckernförde präsentieren wir alle Projekte, die bisher im Rahmen von KreisKultur umgesetzt wurden. 14 Orte arbeiten inzwischen mit uns zusammen und in den meisten sind zwei oder drei Projekte entstanden. Die Orte stellen sich, ihren Prozess und ihre Ergebnisse vor und laden zum persönlichen Gespräch ein.

 

Wann: 11.11.2022 von 16.00 bis 20.00 Uhr

Wo: Hohes Arsenal Rendsburg, 
        Arsenalstraße 2,
        24768 Rendsburg

Anmeldung: Verena Lachenmeier unter: buero@kreiskultur.org

 

Mehr Details zum Ablauf und zu den Inhalten in Kürze.

 

 

Bewerbungen neuer Orte für eine Zusammenarbeit mit KreisKultur können unter dem Punkt MITMACHEN eingereicht werden. 

 

Förderung

KreisKultur wird gefördert in TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und den Kreis Rendsburg-Eckernförde. Die Transformationsgemeinschaft setzt sich zusammen aus der Rendsburger Musikschule, dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater, der VHS Rendsburger Ring, dem Freilichtmuseum Molfsee (Landesmuseen SH), dem Nordkolleg Rendsburg und der Kulturstiftung Kreis Rendsburg-Eckernförde.